Header

PARTNERS HILFT

PARTNERS VermögensManagement AG unterstützt auch 2018 das Kinderhaus AtemReich

PARTNERS Vorstände Günther Faltermeier und Burkhard Wagner überbringen die „Advents-Post“

Adventspost 2017

Wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu. Der letzte Monat des Jahres ist auch im Kinderhaus AtemReich ein ganz besonderer Monat: Die Adventszeit bewegt die Herzen.

Mitarbeiter schreiben stellvertretend für die Kinder Wunschzettel: Was bereitet Max Freude? Wie können wir ein Lächeln in Neles Gesicht zaubern? Eine Puppe, ein Indianerzelt, ein Massagekissen, klingende Glöckchen oder eine Lampe, die Lichtreflexe an die Decke zaubert? Es braucht Kreativität und Empathie und ein sehendes, verstehendes Herz, um die Wünsche der ganz besonderen Kinder zu erkennen.

Kaum ein Kind kann sprechen, kaum eines kann Wünsche deutlich machen – und trotzdem ist die Adventszeit auch im Kinderhaus AtemReich eine besondere Zeit: erwartungsvolle Lieder, Plätzchenduft, jeden Tag ein Türchen vom Adventskalender öffnen, Geschichten über Licht und Wärme, Über Sehnsucht und Menschlichkeit. Die Kinder freuen sich auf ihre ganz eigene Weise auf das Weihnachtsfest.

Bereits im dritten Jahr unterstützt PARTNERS VermögensManagement AG das Atemreich in München. Das Kinderhaus AtemReich gibt derzeit 21 beatmeten Kindern, die Aufgrund ihrer Erkrankung eine Intensivbetreuung benötigen, die Möglichkeit in einer familiären Wohnform ein Zuhause zu finden. Vorstand Burkhard Wagner übergibt der Atemreich-Leiterin Frau Felicitas Hanne einen Scheck.

 

Adventspost 2016

Das Kinderhaus Atemreich in München, das der PARTNERS VermögensManagement AG sehr am Herzen liegt, wurde auch in 2016 wieder finanziell unterstützt. Vorstandssprecher Burkhard Wagner übergab am 5. Dezember 2016 der Einrichtung eine Spende in Höhe von 3.500 €

buggy-bei-atemreich_web

 

Auch im Jahr 2015 unterstützte die PARTNERS VermögensManagement AG bereits die Einrichtung.

pvm_hausAtemreich

PARTNERS Vorstände Kron und Wagner überbringen die „Advents-Post“ (4.12.2015)

Hand auf's Herz.

Ist die Struktur Ihres Vermögens auf Ihre persönlichen Ziele abgestimmt?
Steht Ihr Gesamtvermögen im Einklang mit Ihrer Risikobereitschaft?